10-jähriges Bestehen des Soroptimist International Club Ingelheim

25.08.2018  -  Bei strahlendem Sonnenschein ging es per Bus ab nach Mannheim zu einer Kunst- und Architekturführung durch die Neue Kunsthalle Mannheim. Auf dem Weg dorthin ließen wir uns Prosecco, Nussecken, blau-gelben Käsehäppchen und Brezeln schmecken. So gestärkt drehten wir zunächst eine Runde um den Wasserturm und sein Wasserspiel, bevor wir uns ganz der Kunst widmeten.

In einer knapp 2stündigen Führung brachte uns eine sehr nette Führerin die Architektur und einzelne Ausstellungsstücke, sowie die Wahl deren Hängung näher.

Nach einer Runde durch den Museumsshop und einer kurzen Kaffeepause ging es weiter Richtung Luisenpark. Dort bestiegen wir einen Waggon der Duo Jing Bahn und ließen uns gemütlich durch den Park kutschieren. Am chinesischen Teehaus stiegen wir aus und bei einer schönen Tasse chinesischen Tees genossen wir die Sonne und unsere Gesellschaft.

Nach einem gemütlichen Spaziergang entlang der schönen Staudenbeete des Luisenparks ging es zurück zum Bus, der uns in „Die Metzgerei“, ein sehr gemütliches und sehr gutes Restaurant in Mannheim, brachte. Dort ließen wir den schönen Tag bei dem einen oder anderen Gläschen Wein fröhlich ausklingen und stießen auf die nächsten 10 Jahre harmonischen Clublebens an!

SI Scheckübergabe an die Hochschule für Musik - Erlös des Konzertes in der Burgkirche

21.12.2017 - Im Rahmen eines weiteren begeisternden Konzertes der Hochschule für Musik, diesmal an deren „Stammsitz“  im Campus der Universität, erfolgte die Scheckübergabe mit dem Erlös des Konzertes in der Burgkirche an Herrn Professor Bergmann für den Förderverein der Hochschule für Musik Mainz.

2017 - Unser Stand auf dem Ingelheimer Weihnachtsmarkt

Am zweiten Adventswochenende sind wir immer mit unserem alljährlichen Stand voller Plätzchen, Weihnachtssternen, Strickwaren, Handarbeiten, Deko, Karten, Chutney, und Marmelade vertreten.

Ein eher grauer Himmel und Schneeregen waren geboten, aber die Stimmung unter den Clubschwestern stand auf sonnig. Das trug bei zu guten Umsätzen für die Kasse unseres Fördervereins. Wenn auch, das sei hier angemerkt, der zeitliche und eigene finanzielle Einsatz der Clubschwestern beim Schaffen der angebotenen Dinge wieder eine wesentliche Rolle spielten. Jedenfalls ist für unsere Projekte eine gute Basis für die kommenden Monate geschaffen.

2017 - Klassik und Kerzenschein

im Rahmen der Lichtblicke im November

Unsere Schirmherrin, die neue Landrätin des Landkreises Mainz-Bingen, Frau Dorothea Schäfer, schreibt uns über das Konzert, bei dem sie anwesend war:

"...Es war eine beeindruckende und unterhaltsame Darbietung des Kammerorchesters Mainzer Musici unter Leitung von Benjamin Bergmann, die nicht nur mir außerordentlich gut gefallen hat. ...Ich danke Ihnen und Ihren Mitstreiterinnen für das Engagement beim Planen und Umsetzen von solchen Veranstaltungen und wünsche Ihnen auch weiterhin viel Enthusiasmus und Erfolg."

 

Artikel aus der Ingelheimer AZ lesen...

2017 - Unser Stand auf dem Flohmarkt in Budenheim

13. August 2017 - Der Wettergott meinte es gut mit uns. Die Sonne strahlte vom Himmel, es war nicht zu heiß. So strömten zahlreiche Besucher zum Flohmarkt am Budenheimer Rheinufer.

Schon lange vor dem offiziellen Start, kaum hatten wir unsere Tische aufgebaut, kamen die ersten Gäste. Der Kaffeenachschub konnte nicht schnell genug anrollen, im Nu leerten sich die Platten mit den hausgemachten Kuchen. Auch das Bücherangebot stieß auf reges Interesse.

Auf diesem Flohmarkt sind auffällige Clublogos nicht gewünscht. Aber wir hatten ja unsere attraktiven Schürzen! Und den Verdacht, wir seien wohl der Landfrauenverein, konnten wir schnell entkräften.

Am Ende des Tages durften wir müde, aber froh gestimmt, eine schöne Summe Geldes für unsere Projekte verbuchen.

2016 - Unser Stand auf dem Ingelheimer Weihnachtsmarkt

2016 - Klassik und Kerzenschein in der Burgkirche

 

Benefizkonzert mit dem Kammerorchester Mainzer Musici

Der Soroptimist International Club Ingelheim und das Kammerorchester Mainzer Musici der Hochschule für Musik Mainz luden am Samstag, den 5.11.16 ein zum Konzert in die Ober-Ingelheimer Burgkirche, im Rahmen der Lichtblicke im November. Schon im sechsten Jahr in Folge stellten die Musici unter der Leitung von Professor Benjamin Bergmann Werke bekannter Komponisten aus dem 17. bis 19. Jahrhundert vor. Auch dieses Mal ging der Erlös aus dem Konzert an den Förderverein der Hochschule und ist bestimmt für die Ausbildung junger Musiker.

mehr lesen...

2015 - Klassik im Kerzenschein

Unser jährliches Benefiz-Konzert im Rahmen der Lichtblicke im November, Martinstage in Ober-Ingelheim unter der Schirmherrschaft der Familienministerin Irene Alt in der Ingelheimer Burgkirche war mehr als ausverkauft.

Prof. Dejan Gavric mit Dozenten und Studierenden der Hochschule für Musik Mainz erhielten Standing ovations und frenetischen Beifall für ihr herausragendes Programm mit Werken von Boismortier, Händel, Vivaldi, Dufay, Isaac und der bezaubernden Kaffeekantate von J. S.Bach.

(Artikel ansehen)

 

2015 - Ingelheimer Weihnachtsmarkt an der Burgkirche

2014 - Klassik im Kerzenschein

Viel Beifall für Prof. Benjamin Bergmann und "Mainzer Musici", die in der Ingelheimer Burgkirche Werke von Händel, Holst, Tschaikowsky, Elgar und de Saraste bieten. (Artikel ansehen)

2013 - Klassik im Kerzenschein

Im Rahmen der Lichtblick-Martinstage Ober-Ingelheim spielt das Kammerorchester "Mainzer Musici" Bach, Mozart und andere.

(Artikel ansehen)

2012 - Peer-Tutoring-Start

LESEFÖRDERUNG -  Bei Grundschulprojekt helfen sich Kinder gegenseitig - Spende von Frauen-Club Soroptimist

(Artikel ansehen)

2011 - SI Club Ingelheim & die Hochschule für Musik der Universität Mainz

 

Dies war der Start einer inzwischen 6 Jahre dauernden Verbindung von SI Club Ingelheim mit der Hochschule für Musik der Universität Mainz: im Mai 2011 verzauberte Professor Dehan Gavric mit Meisterschülerinnen und –schülern der Hochschule das Publikum mit ihrer Interpretation musikalischer Werke aus der Barockzeit. In 2009  bot noch die Saalkirche im Bereich der Ingelheimer Kaiserpfalz die Konzertbühne, danach war es die Burgkirche in Ober Ingelheim. Seit jeher fließen die Einnahmen in die Ausbildung junger Musiker.

2010 - Vom Einstieg in den Job zu den Stufen der Karriere

15.11.2010- INGELHEIM
BERUFSORIENTIERUNG Frauen aus der Praxis informieren Schüler am Gymnasium
mehr lesen...

2010 - Budenheimer Flohmarkt

2009 - „Gospels und Balladen zur Weihnachtszeit" Menna Mulugeta

 

Am 4. Dezember sang Menna Mulugeta, später bekannt geworden durch ihre Finalteilnahme bei „ the Voice of Germany“, in der Burgkirche in Ober-Ingelheim  „Gospels und Balladen zur Weihnachtszeit“. Soroptimist International Club Ingelheim hatte das Konzert organisiert. Der Erlös half bei der Renovierung des Koppenstein Epitaphs in der Burgkirche.

2008 - Bewusstmachen, Bekennen, Bewegen

Soroptimistinnen-Club lngelheim überreicht Spende an Hand in Hand e.V. für Aids-Waisenkinder

(Artikel ansehen)


Top